weather-image
24°
×

Absagen, Verschiebungen - was findet in Hameln noch statt?

Corona hat den Veranstaltungskalender auch in Hameln kräftig durcheinandergewirbelt. Die Hameln Marketing und Tourismus GmbH hat jetzt eine Liste zusammengestellt, was "eigentlich" noch in den nächsten Wochen und Monaten in der Rattenfänger-Halle und im Weserbergland-Zentrum angedacht war. Rattenfänger-Halle: Die Show Michael Jackson Tribute wird vom 20. Oktober auf den 20. November 21 verschoben. Karten behalten ihre Gültigkeit. Für das Wochenende 23. bis 25. Oktober war das Autumn Moon Festival geplant. Aufgrund der Corona-Pandemie musste es auf 2021 verschoben werden. Die Katzenausstellung (31. Oktober bis 1. November) fällt aus. Das für den 23/24. Oktober geplante Konzert Völkerball (Rammstein-Cover) wird auf den 1. Mai 2021 verschoben. Karten behalten ihre Gültigkeit. Dieter Nuhr kommt nicht am 6. November – neuer Termin ist der 28. Februar 2021. Karten behalten ihre Gültigkeit. Die für den 14. November geplante Queen-Show kommt jetzt am 16. Oktober 2021. Karten behalten ihre Gültigkeit. Die Show über Tina Turner wird vom 28. November auf den 19. März 2022verschoben. Die Boxgala (12. Dezember) entfällt, ebenso die Turngala am 20. Dezember. Die Silvestergala ist noch geplant. Weserbergland-Zentrum: Der Vortrag von Erich von Däniken wurde vom 8. November auf den 7. November 2021 verschoben. Bastian Bielendorfer kommt erst am 17. Oktober 2021. Baumann und Clausen "16. November) entfällt. Die Johnny-Cash-Show wird vom 21. November auf den 25. April 2021 verschoben.

veröffentlicht am 21.10.2020 um 18:37 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige