weather-image
24°
×

Abiturprüfungen haben begonnen – mit Maske und Abstandsregeln

An der Elisabeth-Selbert-Schule (ESS) in Hameln haben die Abiturprüfungen begonnen. Wie die ESS auf ihrer Internetseite mitteilt, stand die erste Abiturklausur im Fach Mathematik ganz im Zeichen der neuen Abstands- und Hygieneregeln. Im Forum der Schule, wo sonst bis zu 55 Schülerinnen und Schüler bei Klausuren Platz finden, saßen zur Prüfung 22 Abiturienten mit weitem Abstand. Die Prüfungsunterlagen wurden mit Handschuhen und Mundschutz ausgeteilt und vor der Benutzung des Dudens mussten die Hände desinfiziert werden. Drei Klausuren sollen in dieser Woche und drei in der nächsten noch folgen. Auch an den Samstagen werde geschrieben - aufgrund der notwendigen Verschiebungen wegen der Schulschließungen. Insgesamt legen 78 ESS-Schüler in diesem Jahr ihre Prüfungen ab.

veröffentlicht am 12.05.2020 um 13:35 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige