weather-image
23°

Mülltonnen in der Kreuzstraße: Gestern strittiges Thema im Lesertelefon - demnächst Debatte im Stadtrat

Abfallbehälter in der Kreuzstraße hinter Sandsteinmauern?

Rinteln (ur). Dass unser Redaktionstelefon nicht nur bei den Zeitungslesern als Möglichkeit geschätzt wird, dem alltäglichen Ärger mal Luft zu machen, sondern die dort gemachten Meinungsäußerung durchaus auch in Kommunalpolitik und Verwaltung aufmerksam zur Kenntnis genommen werden, belegt die rasche Reaktion auf die jüngste Kritik von Friedrich Wilhelm Hoppe an der schleppenden Bearbeitung der Mülltonnenproblematik in der Kreuzstraße. Dort verfügen bekanntlich viele Haushalte angesichts der historisch verdichteteten Bauweise über keine Möglichkeit, ihre Abfallbehälter in Hinterhöfen oder zumindest entsprechend breiten Hausfluren unterzubringen und so wird der Blick auf das an sich so malerische Gesamtensemble verschandelt. Ortsbürgermeister Ulrich Goebel teilte uns jetzt mit, dass er zwischenzeitlich in einem Schreiben an Bürgermeister Karl-Heinz Buchholz gefordert hat, das Thema auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung des Ortsrats Rinteln zu setzen.

veröffentlicht am 28.06.2007 um 00:00 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt