weather-image

Abendlob mit zwei Chören

Wallensen/Hoyershausen. In der Vorwoche fand in der Hoyershausener Kirche ein Benefizkonzert zugunsten der dortigen Orgelsanierung statt. Neben einigen Solisten und dem singenden Superintendenten-Paar nahmen dort auch der Singkreis Hoyershausen und der St.-Martins-Chor Wallensen unter der Leitung von Gudrun Bosman teil. In Wallensen waren auch beide Chöre dabei. Dazu kamen die Gesangssolistin Maren Stricker und Gudrun Bosman mit Begleitung der Kreiskantorin Christina Raschdorf an der Orgel und am Klavier. Zum Abendlob von Pastor Thomas Müller wurde romantische Vokal- und Orgelmusik für die über 100 Konzert- und Gottesdienstbesucher geboten. Neben altkirchlichem Lobgesang wie „Alta Trinita“ gab es Psalm-Lieder und andere Kirchenlieder, aber auch modernere Stücke wie „Look at the world“ von John Rutter. Gudrun Bosman animierte auch die Zuhörer zum Singen.gök

veröffentlicht am 10.10.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 01:41 Uhr

270_008_6638530_wvh_1010_130929_Abendlob_9287.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt