weather-image
12°
×

Im Dezember kommt „Mother Africa“

Ab nach Afrika! Aber bitte über Hannover fahren

Nach bereits vier jährlich aufeinander folgenden Tourneen geht die Erfolgsgeschichte von Mother Africa auch im kommenden Winter weiter. Die Show gastiert seit ein paar Monaten erstmals in Australien, eroberte dort die Herzen des australischen Publikums im Sturm und ist die bestverkaufte Show im Jupiters Hotel & Casino an der Gold Coast der letzten Jahre. Von Ende Dezember 2010 bis Februar 2011 kommt der Circus der Sinne mit neuen Attraktionen und einer bundesweit rund 30 Termine umfassenden Tour zurück nach Deutschland. Auch in Hannover wird das Publikum am Montag, 27. Dezember (20 Uhr), in eine schillernde Welt entführt und bekommt erstklassige, kurzweilige Unterhaltung geboten. Rund 40 Künstler, die aus verschiedenen Ländern Afrikas kommen – darunter Tansania, Äthiopien, Kenia, dem Sudan, Ägypten sowie Südafrika –, präsentieren im Theater am Aegi mit einer Mischung aus Akrobatik, Artistik, Musik und Tanz eine ebenso farbenfrohe wie mitreißende Zirkusshow.

veröffentlicht am 02.09.2010 um 16:28 Uhr

Kartenvorverkauf: siehe Hinweis „Ticket-Service“.

Ob Hula-Hoop oder Hüte – viel Artistik wird bei Mother Africa geboten. Sie sehen schon: Es wird bunt!



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt