weather-image
16°
×

Ab 1. September: Neue Corona-Regeln in Hameln-Pyrmont

Im Landkreis Hameln-Pyrmont ist fünf Tage in Folge die 7-Tages-Inzidenz von 50 überschritten worden, weshalb ab dem 1. September neue Corona-Regeln in Kraft treten. Konkret bedeutet dies, dass die 3G-Regel nun auf viele weitere Bereiche ausgeweitet wird. Getestet, geimpft oder genesen muss ab Mittwoch sein, wer den Innenbereich von Gastronomie betreten möchte, wer an Informations-, Kultur-, Sport- oder ähnlichen Veranstaltungen in Innenräumen teilnehmen möchte, wer Körpernahe Dienstleistungen aller Art in Anspruch nehmen möchte, wer Sport im Innenbereich ausüben möchte (beispielsweise in Fitnessstudios, Schwimmbädern oder Sporthallen) oder wer in einem Beherbergungsbetrieb übernachten möchte. Der Landkreis hat am Dienstag eine entsprechende Allgemeinverfügung auf seiner Webseite veröffentlicht.

veröffentlicht am 31.08.2021 um 13:24 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige