weather-image
16°
×

A2 nach erneutem Lastwagenunfall gesperrt

Erneut ist es auf der A2 zu einem schweren Unfall mit einem Lastwagen gekommen. Zwei Menschen erlitten Verletzungen. Drei Kinder seien vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht worden, sagte ein Polizeisprecher. Angaben zum Zustand der Kinder seien noch nicht möglich. Die Fahrbahnen an der Landesgrenze zu Niedersachsen mussten in beiden Richtungen zwischen Porta Westfalica und Veltheim im Berufsverkehr gesperrt werden. Nach ersten Erkenntnissen war der Anhänger eines Lkw samt Ladung über die Mittelleitplanke auf die Gegenfahrbahn geflogen. Wie es dazu kommen konnte, war zunächst unklar. Die Verkehrsmanagementzentrale hat dazu geraten, den Bereich weiträumig zu umfahren. Eine Umleitung über Bad Eilsen, Minden und Porta Westfalica ist ausgeschildert. Dort kam es ab 6 Uhr zu erheblichen Staus.

veröffentlicht am 24.01.2018 um 09:18 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige