weather-image
15°

Geschichten zum Lachen von Ula Klein

Über Fehler lächeln

Hameln. Wer die Welt mal wieder etwas leichter sehen will, dem empfiehlt die Hamelner Übersetzerin Ulrike Bennemann „Alles – Geschichten zum Lachen“, zu lesen. Ula Klein hat es geschrieben. Die Hamelner Autorin und Kursleiterin für kreatives Schreiben lächelt dem Leser bereits vom Cover ihres Anekdotenbändchens entgegen. Die gebürtige Düsseldorferin ist freie Journalistin. Ihre Geschichten, verbreiten gute Laune, meint ihre Freundin, die Übersetzerin Ulirke Bennemann. Was Ula Klein erzählt? Es sind alltägliche Begebenheiten in Kurzform , beobachtet im Beziehungsgeflecht von Partnerschaft, Ehe, Familie, Nachbarschaft und Beruf. Pointiert serviert mit Ironie, Witz und einem Körnchen Spott. Märchenhaftes bricht auf, wenn Tiere und Gegenstände zu sprechen beginnen. Eine Kaffeemaschine, die jammert, weniger geliebt zu werden als der imposante Herd, hat etwas Komisches und reflektiert menschliche Eitelkeiten. Entdeckt man die Autorin unter den karikierten Personen, so wächst die Sympathie. Sie spart nicht mit Selbstironie , ein entwaffnender Schachzug, den Leser dahin zu führen, sich in den Geschichten gespiegelt zu finden und befreiend über sich selbst lachen zu können. Die kleinen Botschaften, die die Autorin anekdotisch verpackt hat, möchten entdeckt werden. Jeder Mensch mit seinen Defiziten und Ungereimtheiten bittet – dank Ulas Augenzwinkern – um Verzeihung. Das Bändchen eignet sich als charmantes kleines Geschenk für Kranke und Gesunde, liegt bei einigen Hamelner Buchhandlungen aus und wurde herausgegeben bei Hoff Design in Bodenwerder.

veröffentlicht am 05.05.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 16:21 Uhr

Ula Klein lädt den Leser zum Lachen ein.


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt