weather-image
21°
Bewegungsspiele für Ferienspaßkinder / Abenteuer an Kletterwand und imaginärem Fluss

"Über Berg und Tal" durch den "Dschungel"

Liekwegen (mw). Eine "Dschungelsafari" haben elf Kinder im Alter von fünf bis sieben Jahren anlässlich einer Ferienspaßaktion der Samtgemeinde Nienstädt unternommen. Veranstaltungsort ist dieTurnhalle in Liekwegen gewesen.

veröffentlicht am 27.02.2009 um 15:07 Uhr

Mit einer an Seilen aufgehängten Bank haben die drei Betreuerinn

Verschiedene Spielstationen haben den Teilnehmern der Ferienspaßaktion die Möglichkeit geboten, ihren Bewegungsdrang auszuleben. Die Idee für dieses Ferienspaßprojekt haben Bettina Kauffeld, Nicole Förstel und Krimhild Schmidt gehabt, welche die Aktion in der Liekweger Sporthalle am Dienstag ehrenamtlich betreut haben. Den Hintergrund der einzelnen Spielstationen erläuterte Kauffeld: So sollte etwa - dem Motto "Dschungelsafari" nach - eine an Seilen aufgehängte Turnbank ein schwankendes Boot darstellen, mit dem die Kinder zum "Dschungel" fahren konnten. "Über Berg und Tal" ging es dort, wo dünne Matten wellenförmig über weitere Turnbänke gelegt waren. Eine Minitrampolin-Kasten-Weichmatten-Kombination bot Gelegenheit, einen imaginären Dschungelfluss mit ebensolchen Krokodilen zu überwinden. Und an einer kleinen Freeclimbing-Kletterwand konnten die "Dschungelabenteurer" schließlich mangels echter Urwaldbäume und Lianen ihre Kletterkünste üben. Die Ferienspaßkinder waren jedenfalls mit Eifer bei der Sache. So wies etwa der sechsjährige Marian Grün aus Liekwegen darauf hin, dass man bei der Kletterwand schon aufpasssen müsse, nicht herunterzufallen. Der Hesper Luca Hartmann (7) zeigte sich ebenfalls von der Kletterwand begeistert. Man brauche jedoch schon Kraft in den Fingern, um sie zu erklettern, stellte er fest. Das Durchkrabbeln der Berg-und-Tal-Bahn sowie das improvisierte, schaukelnde "Schiff" gefiel dem fünf Jahre alten Julian Förster aus Stemmen am besten. Und die ebenfalls fünfjährige Liekwegerin Alina Wallbaum erklärte das Minitrampolin zu ihrem Favoriten unter den Spielstationen.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare