weather-image
14°
×

Über 24.000 Stimmen gegen schweren Güterverkehr übergeben

Gemeinsam mit Gabriele Lösekrug-Möller, Bundestagsabgeordnete aus dem Weserbergland, haben die Initiatoren der BI Transit am Montag dem Hauptberichterstatter des Petitionsausschusses, dem Abgeordneten Stefan Schwartze über 24.000 Unterschriften der Menschen aus dem Weserbergland und angrenzender Regionen übergeben - Stimmen für mehr Lärmschutz und gegen schwereren Güterbahntransit im Naturpark Weserbergland.

veröffentlicht am 31.08.2015 um 16:12 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 15:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt