weather-image
25°

Über 10 000 Stunden im "Auftrag des Herrn"

Bückeburg. Jehovas Zeugen blicken auf ein aktives Jahr zurück. Den 100 Mitgliedern der Ortsversammlung war und ist es ein Bedürfnis, ihren Nachbarn die Hoffnung auf eine sichere Zukunft aus der Bibel zu vermitteln. Dafür setzte die heimische Gemeinde 10 600 Stunden ein, in denen 17 200 bibelerklärende Publikationen gratis abgegeben wurden. Auch 2008 werden die Zeugen in Bückeburg und Umgebung bemüht sein, Fragen aus der Bibel zu beantworten.

veröffentlicht am 30.01.2008 um 00:00 Uhr

In Deutschland waren Jehovas Zeugen 26 Millionen Stunden gottesdienstlich tätig und boten mehr als 73 600 Bibelkurse an.Über 4000 Personen ließen sich taufen. Bei der wichtigsten Jahresfeier, dem Abendmahl des Herrn, wurden 276 300 Besucher gezählt (weltweit über 17,6 Millionen).

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare