weather-image
15°
×

ÖPNV-Nutzung im Kreis Lippe nur mit FFP2-Maske

Das neue Infektionsschutzgesetz des Bundes beinhaltet eine Anpassung beziehungsweise Verschärfung bei der Maskenpflicht im öffentlichen Personennahverkehr. So müssen in Bus und Bahn, auf Bahnhöfen und an Haltestellen ab sofort FFP2-Masken oder virenfilternde Masken des Standards KN 95 getragen werden. Für Kinder unter sechs Jahren gilt diese Regel nicht.

veröffentlicht am 29.04.2021 um 15:57 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.