weather-image
23°
×

Ölspur in Heyen

Die Feuerwehr Heyen ist am Donnerstag zu einer Ölspur ausgerückt. Gegen 13:20 Uhr erreichte die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr der Alarm. Gemeldet wurde eine Fahrbahn-Verschmutzung von der Straße "Neuer Weg" über die "Esperder Straße" bis hin zur "Hauptstraße". Rund 800 Meter mussten die Einsatzkräfte absichern und mit flüssigem "Ölkiller" einsprühen. Erst nach rund zwei Stunden waren alle Arbeiten abgeschlossen und der Feuerwehreinsatz konnte beendet werden.

veröffentlicht am 26.02.2021 um 14:40 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige