weather-image
×

Öl auf der Fahrbahn - Pkw landet im Graben

Ein Wangelnstedter Bürger befuhr am Dienstag um 15.30 Uhr mit seinem Pkw die Landesstraße 546 in Richtung Lüthorst. Unmittelbar nach Verlassen der Ortslage kam das Fahrzeug im kurvigen Streckenbereich nach rechts von der Fahrbahn ab und rutschte in den Straßengraben. Ursache dafür war eine größere Ölspur auf der Fahrbahn, die der Fahrer des Pkw infolge der Dämmerung und nasser Fahrbahn nicht wahrnehmen konnte. Glücklicherweise entstand nur Sachschaden an dem Pkw. Die Gefahrenstelle sowie der weitere Streckenbereich bis Lüthorst wurde durch die eingesetzte Feuerwehr Wangelnstedt gereinigt. Bisher ist nicht bekannt, wer für den Ölverlust auf der Landesstraße verantwortlich ist, nach vorliegenden Erkenntnissen handelte es sich um Hydrauliköl eines größeren Lastfahrzeugs.

veröffentlicht am 30.12.2020 um 11:28 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige