weather-image
30°

Toyota auf der Rintelner Automobilschau im April zu gewinnen / Beate Behrens hat den Aygo schon mal Probe gefahren

Ökologisch korrekt: Flotter Flitzer mit knackigem Design

Rinteln (wm). "Wo ist denn hier der Motor?" staunt Pro-Rinteln-Managerin Beate Behrens, die neugierig den feuerwehrroten Toyota Aygo umrundet, der beim Autohaus Starnitzke in Bückeburg zur Probefahrt bereitsteht. Gute Frage: In dem gerade mal 3,41 Meter kurzen Flitzer, Mix aus jugendlicher Verspieltheit und knackigen Formen, geht es innen so geräumig zu, dass selbst Einmeterneunzig-Riesen nicht das Dach ausbeulen. Viel Platz für Technik bleibt nicht. Also, wo bitte ist der Motor? Der findet sich, nachdem man das Motorhäubchen entriegelt hat, dann in Front, quer eingebaut. Da kriegt selbst ein Marder Platzangst, kaum zu glauben, dass die Toyota-Ingenieure 68 Pferde hier reingequetscht haben.

veröffentlicht am 12.03.2007 um 00:00 Uhr

Man sitzt in dem Kleinen ganz komfortabel, und was die Testerin


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?