weather-image
×

Problem wird bei Eltern und Schülern abgeladen

Ärgerliche Entscheidung

Laut Dewezet blieb am 17. September und 18. September 2020 die Grundschule Wangelist auf Veranlassung des Schulträgers der Stadt Hameln geschlossen wegen Lehrermangels nach Auftreten eines bestätigten Covid-19-Falls unter den Schülern.

veröffentlicht am 02.10.2020 um 11:05 Uhr

Autor:

Zu: „Covid-19 an Schulen“, vom 19. September


Ich finde diese Entscheidung dumm, fantasielos und ärgerlich: Gibt es keine Lehrer aus anderen Schulen, die an der Grundschule Wangelist zwei Schultage aushelfen können? Könnten nicht die fünf nach Hause geschickten Lehrer ihre Kollegen notfalls per Videokonferenz einweisen? Hier hat sich der Amtsschimmel mal wieder eines Problems entledigt, indem er es auf die Schultern von Schülern und Eltern packt! Ich werde den Verdacht nicht los, dass die Entscheidung der Verantwortlichen anders ausgefallen wäre, wenn es um ihr eigenes Geld gegangen wäre und nicht um das ihnen von Bürgern anvertraute! Zuletzt würde ich noch gern wissen, was mit der während der Covid-19 bedingten Schulschließung einzig noch verbliebenen Lehrkraft geschehen ist. Wurde die etwa auch nach Hause geschickt?



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt