weather-image
21°
×

Ältestes Haus Bad Pyrmonts ist einsturzgefährdet

Das vermutlich ältestes Gebäude Bad Pyrmont, das Fachwerkhaus Lortzingstraße 8 aus dem Jahr 1671 ist akut einsturzgefährdet. Das hat Baudezernent Matthäus Schmidt am Donnerstag mitgeteilt. Der Bauhof sperrte das Gebäude ab, weitere Sicherungsmaßnahmen wurden angeordnet. Nachdem der Eigentümer 2012 gestorben waren und seine Erben das Haus als Nachlass ausgeschlagen hatten, wurde es vom Land Niedersachsen übernommen.

veröffentlicht am 14.02.2019 um 15:06 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige