weather-image
34°
×

97 Neuinfektionen im Kreis Lippe

Im Kreis Lippe gibt es seit Pandemie-Beginn 16 127 bestätigte Corona-Fälle. Für Donnerstag meldet der Kreis Lippe 97 Neuinfektionen. 374 Personen sind verstorben. Ein 67-Jähriger, der das Coronavirus in sich getragen hat, ist verstorben. Aktuell sind 1360 aktive Corona-Fälle in Lippe bekannt. 14 393 ehemals Infizierte gelten als genesen. Seit dem 6. März 2020 wurden 65 577 Abstriche von mobilen Teams und im Diagnostikzentrum genommen. Die Inzidenzzahl für den Kreis Lippe beträgt derzeit 98,7 (Stand: 6. Mai, Quelle: RKI bzw. LZG). Aufgrund technischer Probleme wurden die für Donnerstag gemeldeten Zahlen nicht an das Land Nordrhein-Westfalen übermittelt. Daher liegt der Inzidenzwert, den das RKI meldet, unter 100. Der rechnerische Inzidenzwert liegt nach Angaben des Kreises Lippe bei rund 127.

veröffentlicht am 06.05.2021 um 11:08 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige