weather-image
17°

Sportheim in Rolfshagen wird in diesem Frühjahr saniert / Energiesparmaßnahmen und einige Verschönerungen

9000 Euro und jede Menge Eigenleistung der Sportler

Rolfshagen (la). Das Sportheim in Rolfshagen soll im Frühjahr dieses Jahres saniert werden. "Seit Jahren werden die Sportheime und Dorfgemeinschaftshäuser der Gemeinde Auetal mit finanzieller Hilfe der Gemeinde und durch Eigenleistungen der Benutzer saniert", sagt Bürgermeister Thomas Priemer. Das sei ein gutes Konzept, da die Benutzer sich mehr mit dem Gebäude identifizierten, wenn sie selber mit Hand angelegt haben. In Kathrinhagen, Hattendorf und beim neuen Sportplatz in Rehren seien die Projekte bereits erfolgreich abgeschlossen, jetzt stehe das Sportheim in Rolfshagen zur Sanierung an.

veröffentlicht am 06.03.2007 um 00:00 Uhr

Der Vorsitzende der TuSG Rolfshagen, Wilhelm Dieterich, zeigt di


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt