weather-image
15°
Meister in acht Konkurrenzen gekürt

90 Nachwuchscracks bei WRB am Start

Tennis (peb). Mit einer Rekordbeteiligung fanden die Vereinsmeisterschaften der Jugend von WRB Bückeburg unter der Leitung von Jugendwart Andre Munkelt statt. Insgesamt 90 Nachwuchscracks kämpften in acht Wettbewerben um die Titel.

veröffentlicht am 30.09.2008 um 00:00 Uhr

Sieger und Platzierte nach der Siegerehrung. Fotos: pr

Der Finaltag war gleichzeitig das Saisonabschlussfest. Deshalb wurden die Endspiele vor einer großen Zuschauerkulisse ausgetragen. Bei der Siegerehrung erhielt jeder Teilnehmer eine Urkunde und ein Weiß-Rot- Blau-T-Shirt, die Erstplatzierten wurden mit Pokalen und Medaillen ausgezeichnet. Die Ergebnisse: Kleinfeld: Bambini: 1. Marius Sokoll, 2. Marlon Rothweiler, 3. Julia Müller. Semifeld: Junioren D: 1. Annsophie Sokoll, 2. Vivien Anger, 3. Malin Pilzecker, 4. Lena Pilzecker. Großfeld: Junioren D: 1. Niklas Döscher, 2. Max Struckmeier, 3. Philip Müller, 4. Jonas Meier. Junioren C: 1. Tobias Klöpper, 2. Alexander Weininger, 3. Armin Mehdizadeh, 4. Henrik Zinn. Junioren A: 1. Kasimir Koch, 2. Yannik Weiss, 3. Dennis Zöllner, 4. Julian Baie. Juniorinnen B: Katharina Deerberg, 2. Isabel Hagel, 3. Merle Leuschner, 4. Henrike Fischer. Juniorinnen A: 1. Janna Kalbach, 2. Lara Kratochvil, 3. Jill Thomas. Mixed: 1. Charlotta Kratochvil/Dennis Zöllner, 2. Marie Frischmuth/Remo Rosenstock.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare