weather-image

Hasenjägerhof veranstaltete bayerisches Fest für TT-Förderverein

9. Wiesenfest für Schwalbe

TÜNDERN. Gisela und Wilhelm Hasenjäger hatten wieder zu einem bayerischen Wiesenfest eingeladen, um den Tischtennis-Förderverein des TSV Schwalbe Tündern finanziell zu unterstützen.

veröffentlicht am 10.08.2017 um 00:00 Uhr

Gute Stimmung herrschte beim Wiesenfest. Foto: Herbert Beuse/PR

Leider waren die Wettervorhersagen für dieses Wochenende extrem schlecht. Tatsächlich zogen ab 5 Uhr morgens permanent heftige Regenschauer über Tündern hinweg, aber kurz vor Beginn des Festes wurden sie von herrlichem Sonnenschein abgelöst, der sich auch durch gelegentliche dunkle Wolken am Horizont nicht vertreiben ließ.

Die Gäste kamen nicht nur aus Tündern, sondern auch aus Hameln und Umgebung – Freunde, Bekannte und auch wieder Radler vom Weserradweg, der ja direkt an der Festwiese vorbeiführt.

Es gab Kaffee und Kuchen sowie Bratwürstl und Steaks vom Grill. Außerdem wurden Weißwürstl mit Senf, Leberkäs und Brezeln angeboten. Dazu gab es auch ein Salatbuffet. Ausgeschenkt wurden bayerisches Bier vom Fass, verschiedene Varianten Weißbier, Wein, Sekt und natürlich auch diverse alkoholfreie Getränke.

Die Stimmung bei den über 100 Gästen war hervorragend. Es wurde ein schöner, gemütlicher Nachmittag und Abend – die letzten beendeten ihr fröhliches „Sponsoring“ erst nach Mitternacht. Der Erlös aus dieser wieder sehr gelungenen Veranstaltung kommt wie immer der Tischtennissparte des TSV zugute.PR



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt