weather-image
27°
×

DRK-Ortsverein Oldendorf wählt Vorstand einstimmig wieder

81 Personen spendeten Blut

Oldendorf. In der Jahreshauptversammlung des DRK-Ortsvereins Oldendorf/Ahrenfeld wurde das gesamte Vorstandsteam anstandslos wiedergewählt: 1. Vorsitzende bleibt Cornelia Hessing, ihre Stellvertreterin ist Brigitte Grimpe, Schatzmeisterin bleibt Ilona Homann und als Schriftführerin ist Thea Daues im Amt.

veröffentlicht am 05.05.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 16:21 Uhr

Es wurden fünf Fahrten angeboten, ein Grillnachmittag, ein plattdeutscher Abend und eine kleine Wanderung. Außerdem traf sich die Kegelgruppe monatlich. Ein Blutspendetermin fand statt, an dem 81 Spender teilnahmen. Der Verein zählte am Jahresende 198 Mitglieder. In der Weihnachtszeit wurden 120 Päckchen gepackt und an kranke und alte Einwohner des Ortes verteilt. 2718 ehrenamtliche Stunden wurden von den aktiven Mitgliedern insgesamt geleistet, davon entfielen allein auf Besuchsdienste 1166 Stunden. Zum Abschluss informierte Michael Bretzing (Bereitschaft Marienau) über die Katastrophenschutzstation in Marienau. Er erhielt für die Katastrophenschützer von Schatzmeisterin Ilona Homann eine Spende.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige