weather-image
Basar des Mütterzentrums in der Freizeitstätte

80 Anbieter mit bärenstarker Offerte

Bückeburg (mig). Bärenstark: Beim Basar des Mütterzentrums in der Jugendfreizeitstätte konnten sich Kinder und Jugendliche kostenlos einen kleinen Teddybären aussuchen. Die kleinen Stoffbären saßen am Eingang in einer Kiste und warteten auf einen neuen Besitzer. Neben viel Spielzeug gab es beim Basar aber auchalles andere rund ums Kind. So konnten Fahrräder, Roller, Kinderwagen und sogar Kindersitze mit nach Hause genommen werden. Insgesamt 80 Anbieter hatten ihre gebrauchten Sachen kommissarisch verkaufen lassen, 20 Prozent der Einnahmen werden an eine gemeinnützige Organisation gespendet. Das Kundeninteresse war laut Organisatorin Hildegard Hartmann (gemeinsam mit Monika Kruse und Petra Blum) zufriedenstellend.

veröffentlicht am 16.05.2007 um 00:00 Uhr

Die Helferinnen Karin Fricke (2.v.lks.) und Ines Lampe-Scholz (g

Der nächste Basar wird ebenfalls in der Freizeitstätte stattfinden - im Oktober.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt