weather-image
16°
×

77-jähriger Autofahrer fährt Fußgänger an und flüchtet

Auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes an der Fischbecker Landstraße wurde ein 25-jähriger Fußgänger vom Außenspiegel eines fahrenden VW Golf erfasst und am Arm verletzt . Der Golf-Fahrer fuhr davon. Über das abgelesene Kennzeichen des Volkswagens konnte der Fahrer - ein 77 Jahre alter Mann aus Hameln - ermittelt werden. Die Polizei leitete ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung und des unerlaubten Entfernens von der Unfallstelle ein.

veröffentlicht am 04.12.2015 um 10:37 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 18:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige