weather-image
17°

70. Kunstschau: Der Erlös ist für Kenia bestimmt

Bad Eilsen (tw). Die neue und nunmehr 70. Kunstausstellung in der Wandelhalle des Rehazentrums ist dieses Mal eine Benefizausstellung zu Gunsten der Hilfsprojekte der Friends Of Ulu Settlement Area (Fousa) in Kenia, die von Marisa Vocino aus Rolfshagen/Auetal seit Jahren unterstützt werden. Dr. med. Daniel Meyer aus Beckedorf, Leiter der Hilfsorganisation, wird die Projekte vorstellen.

veröffentlicht am 01.10.2007 um 00:00 Uhr

Die Vernissage am Donnerstag, 4. Oktober, 18.15 Uhr, wird von der Rintelner Musikgruppe Kambala mit afrikanischen Trommelrhythmen und Gesang umrahmt. Alle Einnahmen aus dem Verkauf der Bilder von Marisa Vocino und des Kunsthandwerks aus Kenia kommen den Hilfsprojekten der Fousa in Kenia zugute (Aufbau einer medizinischen Grundversorgung, Bau einer Schule, Brunnenbau in der Region Ulu/Kenia, Lebensmittelspenden). Während der Vernissage wird ein Bild von Marisa Vocino versteigert werden. Es kann auch gespendet werden. Konto: Fousa - Kenia, Kono-Nr. 6 41 35 79, VR-Bank Taufkirchen-Dorfen eG, BLZ 70 16 95 66.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare