weather-image
×

64 Neuinfektionen im Kreis Hameln-Pyrmont

Im Landkreis Hameln-Pyrmont sind aktuell 258 Personen mit Sars-CoV-2 infiziert. Die Gesamtzahl der Erkrankten seit Beginn der Pandemie liegt bei 1641 Fällen ( 64 zum Vortag). Als genesen gelten 1357 Personen. Verstorben sind 26 Personen ( 1). 315 Personen sind kreisweit in Quarantäne. Bei der Verstorbenen handelt es sich um eine 86-Jährige aus einer Hamelner Pflegeeinrichtung. Der starke Anstieg der Fallzahlen lässt sich nach Angaben des Landkreises auf ein Ausbruchsgeschehen in zwei Pflegeeinrichtungen zurückführen. Zudem kann davon ausgegangen werden, dass aufgrund der Feiertage und des darauffolgenden Wochenendes in Einzelfällen erst am Montag und Dienstag auf Veranlassung der Hausärzte getestet wurde. Der Sieben-Tage-Inzidenzwert pro 100 000 Einwohner liegt kreisweit bei 109,1.

veröffentlicht am 30.12.2020 um 11:43 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.