weather-image
29°
Mit einem zweiten Sieg zum Klassenerhalt

6:0 - TC Bad Eilsen II gibt die Hoffnung noch nicht auf

Tennis (nem). Trotz eines 4:2-Erfolges gegen den SC Germania List II steigen die Herren des TV Bergkrug in die 2. Bezirksklasse ab.

veröffentlicht am 19.06.2008 um 00:00 Uhr

1. Bezirksklasse - Herren: TV Bergkrug - SC Germania List II 4:2. Für den TV Bergkrug war das bereits das letzte Spiel in der Sommersaison und die Mannschaft war auch bereits abgestiegen. Die Ergebnisse: Arne Bauermeister - Torsten Löschmann 6:4/7:6, Florian Otto - Philipp Schmidt 2:6/3:6, Björn Vehling - Stefan Schmidt 6:0/6:0, Jan Ahrens - Philipp Bagsik 7:5/6:0. Bauermeister/Otto - Löschmann/St. Schmidt 6:0/6:0, Vehling/Ahrens - Ph. Schmidt/Bagsik 1:6/3:6. TC Meerbeck - SV Wacker Osterwald 2:4. Zwei verlorene Dreisatzkämpfe führten dazu, dass Meerbeck ein Unentschieden verwehrt wurde. Die Mannschaft ist dennoch Tabellendritter und der Klassenerhalt gesichert. Die Ergebnisse: Sönke Bruns - Marcel Weske 1:6/7:5/4:6, Dennis Heine - Christian Schmidt 6:2/6:3, Patrick Brockmeyer - Hauke Wolters 2:6/6:2/1:6, Bastian Sellmann - Daniel Schmidt 2:6/2:6. Heine/Abelbeck- Chr. Schmidt/Wolters 6:3/ 6:0, Bruns/Brockmeyer - Weske/D. Schmidt 3:6/5:7. 2. Bezirksklasse - Herren: TC Bad Eilsen II - TSV Nordholz 6:0. Auch Bad Eilsen II kam zu seinen ersten Punkten. Und da das Team noch gegen Uchte antreten muss, könnte mit einem zweiten Sieg sogar noch der Klassenerhalt erkämpft werden. Die Ergebnisse: Steffen Hering - Sören Rottmann 6:2/6:4, Markus Senk - Rouven Masur 6:4/7:5, Rouven Wolfram - Thoms Haseler 6:2/6:2, Thomas Everding - Falko Meinke 7:5/4:6/6:3. Hering/Wolfram - Rottmann/Meinke 6:2/5:7/7:6, Senk/Everding - Masur/Haseler 6:0/6:0.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare