weather-image
15°
Pokalschießen der Sparkasse Weserbergland in Welsede ausgetragen

60 Schützen zielten um Trophäen

Welsede (ah). Alljährlich findet in Hessisch Oldendorf das Sparkassenpokalschießen statt. Mit der Ausschreibung des Wettbewerbs und der Spende der Pokale und Medaillen unterstützt die Sparkasse Weserbergland den Schießsport seit 1962. In diesem Jahr wurde die Veranstaltung auf dem Schießstand des Schützenvereins Welsede ausgetragen. 15 Mannschaften mit insgesamt 60 Schützen und ein Einzelschütze kämpften um die Pokale. Am Ende des Wettbewerbs ehrten Sparkassen-Direktionsleiter Andre Horstmeyer und sein Stellvertreter Friedrich Koch die Sieger.

veröffentlicht am 21.10.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 13:41 Uhr

Die Sieger in den Einzel- und Mannschaftswettbewerben (ohne die

Welsede (ah). Alljährlich findet in Hessisch Oldendorf das Sparkassenpokalschießen statt. Mit der Ausschreibung des Wettbewerbs und der Spende der Pokale und Medaillen unterstützt die Sparkasse Weserbergland den Schießsport seit 1962. In diesem Jahr wurde die Veranstaltung auf dem Schießstand des Schützenvereins Welsede ausgetragen. 15 Mannschaften mit insgesamt 60 Schützen und ein Einzelschütze kämpften um die Pokale. Am Ende des Wettbewerbs ehrten Sparkassen-Direktionsleiter Andre Horstmeyer und sein Stellvertreter Friedrich Koch die Sieger. In den Einzelwettkämpfen gewann Laurin Steding vom SV Rohden I in der Jugendklasse mit 89 Ring und Ilona Harthun vom SV Hessisch Oldendorf I in der Damenklasse mit 96 Ring vor Angelika Stiebler vom SV Hessisch Oldendorf I mit der gleichen Anzahl Ringe. Ebenfalls mit 96 Ring gewann in der Schützenklasse Kurt Frommknecht vom SV Welsede II – punktgleich vor Jürgen Heimsoth und Michael Schönrock vom SV Fischbeck und seinem Vereinskameraden Michael Steding. Bei den Mannschaften gingen als Beste hervor in der Jugendklasse der SV Rohden I mit 333 Ring, in der Damenklasse der SV Hessisch Oldendorf I mit 365 Ring und in der Schützenklasse der SV Fischbeck I mit 369 Ring. Als älteste Teilnehmerin wurde Christa Gerber vom SV Hessisch Oldendorf ausgezeichnet.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt