weather-image
13°
Todenmanner Hans Meier für Parteitreue geehrt

60 Jahre SPD-Mitglied

Todenmann (clb). Für 60 Jahre Mitgliedschaft in der SPD ist der Todenmanner Hans Meier ausgezeichnet worden. SPD-Ortsratsmitglied Iris van Houten-Eichler, Fraktionssprecher Klaus Helmentag und Bürgermeister Karl-Heinz Buchholz dankten dem 79-Jährigen mit Blumen, einer Urkunde und der SPD-Ehrennadel für seine langjährige Parteitreue.

veröffentlicht am 24.04.2007 um 00:00 Uhr

Iris van Houten-Eichler (v.l.), Klaus Helmentag und Karl-Heinz B

Helmentag erinnerte in einer Chronik an das Jahr 1947 und seine politischen Höhepunkte. Denn 1947 war Hans Meier in die SPD in Hannover eingetreten, wo er später erst Abteilungs-, dann Gesamtleiter wurde und sogar Kurt Schumacher persönlich kennenlernte. Nach seinem Maschinenbau-Diplom und einem "Zwischenstopp" in Kassel kam Hans Meier 1969 nach Rinteln und engagierte sich in den darauf folgenden Jahren im Gemeinde- und Ortsrat Todenmann sowie im Stadtrat Rinteln. Als er sein 65. Lebensjahr erreichte, fasste er den Entschluss, der jüngeren Generation den Vortritt zu lassen. Heute ist er noch in der SPD Todenmann und bei den Rintelner Senioren aktiv.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare