weather-image
20°
FC schlägt JSG Niedernwöhren

5:3-Erfolg für Stadthagen

Jugendfußball (gk). In der C-Junioren Bezirksliga setzte sich der FC Stadthagen mit 5:3 gegen die JSG Niedernwöhren/Enzen durch.

veröffentlicht am 13.10.2006 um 00:00 Uhr

Die Kreisstädter bekamen die Begegnung schnell in den Griff. Die Sölter-Elf legte durch den Treffer von Johannes Boldt (5.) ein schnelles 1:0 vor. Durch Michel Tiedemann (16.) bauten sie ihren Vorsprung auf 2:0 aus. Doch die Busche-Truppe kam noch vor dem Seitenwechsel zum 2:2-Ausgleich, denn die Rot-Weißen nutzten zwei Standardsituationen und markierten durch Nils Hochmuth (25.) und Nico Kerkmann (31.) die Treffer zum 2:2. Der Schaumburger Aufsteiger legte nach dem Wiederanpfiff einen Blitzstart hin und stellte durch Florian Yuka (37.) die erneute Führung sicher - 3:2. Die Blauhemden wurden spielbestimmend und erzielten in der 48. Minute durch Johannes Boldt das 4:2. Aus abseitsverdächtiger Position brachte Nico Kerkmann (52.) die Busche-Elf nochmals auf 4.3 heran, doch drei Minuten später gelang Florian Yuka das Tor zum 5:3-Endstand.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare