weather-image
27°
Nachwuchssportlerinnen vom VfL als "Mannschaft des Jahres" geehrt

5216 Punkte im Dreikampf erzielt

Bückeburg (bus). Luna Bulmahn, Merle Hohmeier, Sina-Marie Kluß, Nele Locht-hofen und Liv Marzinowski bilden das Quintett, das im VfL Bückeburg mit dem Titel "Mannschaft des Jahres" ausgezeichnet worden ist.

veröffentlicht am 07.06.2008 um 00:00 Uhr

Die VfL-Mädels freuen sich über den Titel "Mannschaft des Jahres

Die jungen Leichtathletinnen haben im Mannschaftsdreikampf in Celle 5216 Punkte erzielt. Damit nehmen sie im bundesweiten Vergleich den ersten Rang ein. Mit dem Ergebnis verbesserten sie ihren bisherigen Kreisrekord gleich um 284 Zähler. Ein weiteres Glanzlicht in der Bilanz der Mädchen stellt die von ihnen in der 4 mal 50 Meter-Staffel (31,17 Sekunden) erreichte Zeit dar. Mit der Staffelzeit rangieren die Sprinterinnen im Bundesvergleich auf Rang drei.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare