weather-image

50-Jähriger ist verschwunden

Hagenburg (jpw). Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach einem 50-jährigen Hagenburger. Er hat am vergangenen Sonnabend um 22 Uhr das Haus an der Altenhäger Straße verlassen und wird seitdem vermisst.

veröffentlicht am 15.01.2008 um 00:00 Uhr

0000473919-11.jpg

Der etwa 1,80 Meter lange Mann wird als schlank mit einem leichten Bauchansatz beschrieben. Er hat kurze, dunkelblonde Haare und eine Halbglatze. Bekleidet ist er mit einem grauen T-Shirt, einem orangefarbenen Pullover, schwarzen Jeans, sportlichen, schwarzen Schuhen und einer dunklen Wetterjacke. Da er das Haus zu Fuß verlassen hat, besteht die Möglichkeit, dass er sich noch im Bereich seines Wohnortes aufhält. Es ist auch möglich, dass ihn ein Autofahrer mitgenommen hat. Die Polizei in Stadthagen nimmt unter (05725) 4 00 40 Hinweise entgegen.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare