weather-image
16°
×

450000 Euro für Bad Pyrmonts Feuerwehr

Das Niedersächsische Ministerium für Inneres und Sport investiert insgesamt 10,65 Millionen Euro für den Erhalt und die Verbesserung des Brandschutzes in Kommunen. Über die sogenannten Bedarfszuweisungen wegen besonderer Aufgaben erhalten 14 Kommunen in ganz Niedersachsen Zuwendungen. Die Stadt Bad Pyrmont erhält 450000 Euro für den Erwerb eines Leiterwagens und eines Einsatzleitwagens für die Ortswehr Pyrmont. Den Förderbescheid hat Staatssekretär Stephan Manke am Donnerstagvormittag im Pyrmonter Rathaus an Bürgermeister Klaus Blome übergeben.

veröffentlicht am 11.04.2019 um 11:43 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige