weather-image
18°
JSG Niedernwöhren/Enzen schlägt Stuhr

4:0-Sieg gegen den Vierten

Jugendfußball (gk). Die C-Junioren der JSG Niedernwöhren/Enzen landeten in der Bezirksliga zu einem 4:0-Erfolg über den TV Stuhr.

veröffentlicht am 25.04.2006 um 00:00 Uhr

In den ersten 20 Minuten passierte in der Partie nicht viel, beide Mannschaft schoben den Ball im Mittelfeld hin und her, Zweikämpfe kennzeichneten die Begegnung. Die JSG blieb unbeeindruckt, ließ den Ball besser laufen und hatte die besseren Torchancen zu verbuchen. In der 20. Minute erzielte Cetinkaya dann das 1:0 für die JSG. Der Gast aus Stuhr scheiterte meist bei den Angriffen an der überragend spielenden JSG-Abwehr, die den Gast selten in die Nähe des Strafraums kommen ließ. In der zweiten Halbzeit dauerte es bis zu 55. Minute bis die JSG ihreÜberlegenheit im Mittelfeld nutzen konnte und Nakoudis nach Doppelpass den Ball über die Linie zum 2:0 brachte. Bereits zwei Minuten später gab der Schiri einen Foulelfmeter: Celik bedankte sich und verwandelte unhaltbar zum 3:0. In der 60. Minute war Celik durch und hatte Glück, dass der Gästekeeper beim Abwehrversuch ihn anschoss. Der JSG-Stürmer schob die Kugel zum 4:0 ins leere Tor.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare