weather-image

40-Meter-Mast für Mobilfunk steht bereits

Rinteln. Der 40 Meter hohe Mast der neuen Mobilfunkanlage am Doktorseeweg auf einer Kuhwiese steht schon.

veröffentlicht am 15.09.2006 um 00:00 Uhr

Neues Wahrzeichen

Jetzt sollen die Antennen dann die Systemtechnik auf einer Gitterrostbühne hochwassersicher montiert werden. Bis zuletzt hatte die Bürgerinitiative gegen Sendemasten in bewohnten Gebieten versucht, das Projekt zu verhindern und damit zwei Jahre lang auch Erfolg gehabt. Doch das Verwaltungsgericht Hannover entschied nach einem Ortstermin zugunsten von T-Mobile. Alternativ war noch geprüft worden, die Antennen auf dem Brückentor zu installieren. Eine Idee, mit der sich aber der Verwaltungsausschuss des Rates nicht hatte anfreunden können.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare