weather-image
12°

4 Sonntage sind "verkaufsoffen"

Eilsen (tw). Der Rat Eilsen hat einer Auflage der Bürokratie genüge getan - und auf seiner jüngsten Zusammenkunft im Dorfgemeinschaftshaus Buchholz eine "Rechtsordnung" über die Öffnung der Geschäfte in der Samtgemeinde Eilsen erlassen. Demnach dürfen Interessierte zu vier überregional besuchten Veranstaltungen auch sonntags ihre Türen öffnen.

veröffentlicht am 31.03.2007 um 00:00 Uhr

20. Mai (Bauernmarkt); 24. Juni (Rosenfest); 5. August (Englischer Nachmittag); 7. Oktober (Bauernmarkt). CDU/FDP-Gruppensprecherin Dagmar Söhlke hätte zwar gerne den einen oder anderen Veranstaltungstermin im Kurort nicht schon jetzt festgezurrt, um mehr "Luft" etwa für das Krokusfest zu haben und dessen Zeitpunkt von der jeweiligen Witterung abhängig machen zu können. Doch da ist selbst der Samtgemeindebürgermeister machtlos: "Das", bedauert Bernd Schönemann, "ist laut Verordnung leider nicht zulässig".

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare