weather-image
16°

Vor Gericht: Ex-Bürgermeisterkandidat zieht Berufung zurück

"4 %-Mann" muss zahlen

Stadthagen/Bückeburg (ly). Es bleibt dabei: Ein 40 Jahre alter Schaumburger, der 2006 unter seinem damaligen Namen Jörg Brzuska Bürgermeister in Stadthagen werden wollte, muss wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr 2000 Euro Geldstrafe zahlen. Dies ist das Ergebnis einer kurzen Berufungsverhandlung.

veröffentlicht am 27.10.2007 um 00:00 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt