weather-image
23°
×

385 Kinder malen um die Wette

Bad Nenndorf. Die Jury bei der Volksbank in Schaumburg hat entschieden: Die Ortssieger des 38. Internationalen Wettbewerb "Jugend kreativ" stehen fest.

veröffentlicht am 28.04.2008 um 00:00 Uhr

Mehr als 385 Kinder und Jugendliche hatten bei der Volksbank in Bad Nenndorf ihre Wettbewerbsbeiträge zum eingereicht. Die Wertungsrichter Jury war begeistert von den diesjährigen Bildern zum Thema "Sport verbindet - Miteinander ohne Grenzen". Im Vorfeld der Olympischen Sommerspiele drehte sich beim diesjährigen Wettbewerb alles um die integrative Wirkung des Sports. Die Bad Nenndorfer Sieger stehen fest und wurden nun ausgezeichnet. Alle Siegerarbeiten sind in der Volksbank in der Kurhausstraße während der Öffnungszeiten zu sehen. Vielleicht kommt eines der Bilder noch zu höheren Ehren. Die Siegerarbeiten wurden der Jury auf der regionalen Stufe vorgelegt, danach folgen noch die bundesweite und im Bereich Malen/Bildgestaltung sogar die internationale Ebene. Foto: pr.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige