weather-image

Kneipp-Verein Bodenwerder auf steilem Erfolgskurs

36 neue Mitglieder gewonnen

Bodenwerder. „Wer heute keine Zeit für seine Gesundheit hat, wird später viel Zeit für seine Krankheiten brauchen.“ Diesen Ausspruch des Pfarrers und ganzheitlichen Denkers Sebastian Kneipp stellte Tanya Warnecke als Vorsitzende des Kneipp-Vereins Bodenwerder ihrem Bericht voran. Und fügte hinzu: „Das Bewusstsein, etwas für seine Gesundheit tun zu müssen, um Stress und Schnelllebigkeit auszugleichen, herrscht in unserer Gesellschaft mehr denn je.“ Die Zahlen zur Mitgliederentwicklung unterstreichen das: 36 Mitglieder traten im Jahr 2015 dem Verein bei. Damit bleiben die Kneippianer der Münchhausenstadt auf steilem Erfolgskurs, zählten zum Jahresende 434 Gleichgesinnte. Von 2005 bis 2015 hatte der Kneipp-Verein die Zahl seiner Mitglieder verdoppelt.

veröffentlicht am 14.04.2016 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 14.11.2016 um 16:00 Uhr

270_008_7857393_wvh_1404_Treue_Mitglieder_Kneipp_Verein_.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt