weather-image
15°

Feuerwehrübung auf dem Hof Tecklenburg

36 000 Liter Löschwasser "retten" Kinder und Kuhstall

Luhden (mig). Viel Lärm um "nichts": eine Übung der Samtgemeindefeuerwehr Eilsen schreckte die Luhdener Bürger am Donnerstag um 19.13 Uhr aus dem Feierabend. In allen Ortsteilen schrillten Sirenen, aus Luhden, Buchholz, Bad Eilsen und Ahnsen rückten vollbesetzte Löschfahrzeuge zum "Brandherd" auf dem Winterberg. Mit dem Übungsszenario wollte die Einsatzleitung unter anderem testen, ob der neuangelegte Löschteich am Stall der Familie Tecklenburg allen Anforderungen genügt.

veröffentlicht am 27.02.2009 um 09:57 Uhr

Zugleich: die Feuerwehrleute schleppen den Schlauch zum Löschtei


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?