weather-image
13°

Männergesangverein Fidelitas Afferde von 1864 sucht Vorsitzenden

34 Proben mit den Grohndern

Afferde (git). Der 6. April 2010 ist für den Männergesangverein Fidelitas Afferde (MGV) von 1864 ein besonderes Datum, denn seit dieser Zeit wird zusammen mit dem Männergesangverein Grohnde gesungen. Der 14. Januar 2011 wird wohl auch ein denkwürdiges Datum werden, denn der MGV Fidelitas hat derzeit keinen ersten Vorsitzenden. Die Amtsgeschäfte werden seitdem kommissarisch vom geschäftsführenden Vorstand geführt. „Ich kandidiere nur noch für ein Jahr“, das hatte der amtierende erste Vorsitzende Hans Wilhelm Lichte im letzten Jahr angekündigt.

veröffentlicht am 19.01.2011 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 02:41 Uhr

Der zweite Vorsitzende Hans-Joachim Lange (li.) bedankte sich im Namen des MGV Fidelitas bei seinem langjährigen Weggefährten Ha

Unter Punkt 7 der Tagesordnung stand bei der Jahreshauptversammlung des Vereins darum der Führungsposten zur Verfügung. Als Ergebnis konnte Wahlleiter Volker Schlagmann nach 30 Minuten aber lediglich eine Vertagung des Problems festhalten. Denn die Anwesenden einigten sich nur darauf, dass sich der geschäftsführende Vorstand mit geeigneten Kandidaten zusammensetzt, um in kleinerem Kreis die Aufgabenverteilung des ersten Vorsitzenden neu zu strukturieren. Im letzten Jahr standen die Afferder von 28 Auftritten 22-mal als neue Singgemeinschaft mit den Grohndern auf der Bühne. Der Shanty-Gesang, den die Afferder seit einigen Jahren zusätzlich erfolgreich zelebrieren, ist allerdings für viele Grohnder Sangesbrüder Neuland und werde nur wenig unterstützt, stellte der erste Vorsitzende Hans-Wilhelm Lichte vor seinem Ausscheiden fest. Derzeit beträgt der Mitgliederstand der Afferder Sänger 83 Mitglieder, davon sind 25 aktive Sänger. Die musikalische Leitung der neuen Singgemeinschaft obliegt Chorleiter Heiner Westerhoff, ihm zur Seite stehen Sebastian Herda und Clemens Steinhoff als Vertretung. Insgesamt absolvierten die Afferder Sangesbrüder 45 Singabende, davon wurden 34 Übungsabenden gemeinsam mit den Grohndern durchgeführt. Die aktivsten Sänger sind mit 44 Singabenden Wilfried Steckel und Klaus Guschel. Für 2011 sollen die anfallen Termine der beiden Vereine sorgfältiger abgesprochen werden. Die gemeinsamen Singabende finden weiterhin im vierwöchigen Wechsel in Afferde und Grohnde statt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt