weather-image

3:3 - TC Meerbeck gelingt eine Überraschung

Tennis (nem). Für eine Überraschung sorgte der TC Meerbeck beim 3:3-Unentschieden in der 1. Bezirksklasse gegen den Tabellenführer BW Neustadt II.

veröffentlicht am 09.02.2007 um 00:00 Uhr

1. Bezirksklasse - Herren: TC Meerbeck - BW Neustadt II 3:3. Der TC Meerbeck griff erstmalig ins Spielgeschehen ein und hielte sich mit dem Unentschieden gegen die als Tabellenführer angereiste Reserve aus Neustadt recht beachtlich. Die Ergebnisse: Dennis Heine - Jan-Hendrik Loch 0:6/1:6, Söhnke Bruns - Tobias Loroff 6:0/6:1, Bastian Hellmann - Pascal Heitmann 1:6/6:3/2:6, Christoph Abelbeck - Tim Asmussen 6:2/6:1. Heine/Abelbeck - Loroff/Heitmann 3:6/6:0/6:0, Bruns/Sellmann - Loch/Asmussen 1:6/4:6. BW Bad Nenndorf II - TSV Hassel 0:6. So wie sich Bad Nenndorf II bisher präsentiert hat, wird der Abstieg kaum zu vermeiden sein, zumal auch die Personaldecke viel zu dünn ist. Die Ergebnisse: Justus Witt - Christian Steding 1:6/6:4/0:6, Cornelius Kast - Thoms Götz 1:6/0:6, Jano Fischer - Eike Lütjens 0:6/0:6. Viertes Einzel kampflos an Hassel. Witt/Kast - Steding/Steil 2:6/3:6. Zweites Doppel kampflos an Hassel.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare