weather-image
27°
RW Rinteln II verliert gegen Bad Nenndorf

3:3 - Bückeburger TV II vor dem Klassenerhalt

Tennis (nem). Durch ein 3:3-Unentschieden beim SV Husum steht die Reserve des Bückeburger TV in der 1. Bezirksliga vor dem Klassenerhalt.

veröffentlicht am 13.02.2008 um 00:00 Uhr

1. Bezirksliga - Herren: SV Husum - Bückeburger TV II 3:3. Mit großem kämpferischen Einsatz schaffte die Bückeburger Reserve ein hoch verdientes Unentschieden beim Tabellenzweiten SV Husum. Praktisch zur Belohnung schob sich Bückeburg auf den vierten Tabellenplatz vor und kann nun bereits mit einem Unentschieden im letzten Heimspiel gegen den TC Resse den kaum mehr für möglich gehaltenen Klassenerhalt schaffen. Die Ergebnisse: Torsten Kunkel - Maximilian Wolter 6:3/3:6/3:6, Holger Dettmer - Utz Rippe 6:1/ 6:2, Kai Kunkel - Markus Spier 6:7/6:0/2:6, Marcel Schultze - Stephan Wagner 6:2/6:0. Kunkel/Schultze - Wolter/Spier 5:7/6:4/2:6, Dettmer/Grohs - Rippe/Wagner 6:1/4:6/6:4. 1. Bezirksliga - Herren: RW Rinteln II - BW Bad Nenndorf 2:4. Bereits nach den Einzeln hatte der Tabellenzweite BW Bad Nenndorf mit 4:0 das Lokalderby für sich entschieden, um dann noch ein wenig überraschend beide Doppel abzugeben. Allerdings verbessert Rinteln durch diese zwei Matchpunkt seine Ausgangsposition ganz entscheidend, denn mit einem Sieg im letzten Spiel gegen Bemerode bei gleichzeitiger Niederlage von Berenbostel gegen den Tabellenzweiten Bad Nenndorf wäre der Klassenerhalt doch noch gesichert. Die Ergebnisse: Marcel Wolfram - Arndt Krage 4:6/6:4/1:6, Sebastian Blaumann - Thorben Menzel 1:6/6:7, Marco Wilhelms - Sören Brückner 1:6/0:6, Yannik Weiß - Andreas Bock 1:6/1:6. Wolfram/Wilhelms - Menzel/Bock 7:5/2:6/7:6, Blaumann/Weiß - Brückner/Mertens 6:3/6:7/7:6.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare