weather-image
15°

30-Millionen-Paket: Politik gibt grünes Licht für Schulzentrum Nord

Die Hamelner Politik hat sich mehrheitlich für den An- und Umbau von Albert-Einstein-Gymnasium und Gesamtschule zum neuen Schulzentrum Nord ausgesprochen. Es soll voraussichtlich knapp 30 Millionen Euro kosten. Eben wurde in der gemeinsamen Sitzung der Ausschüsse für Stadtentwicklung sowie für Kindertagesstätten, Schulen und Sport abgestimmt. Die SPD enthielt sich. Deren Fraktionschef, Wilfried Binder, hatte zuvor eine Vertagung der Entscheidung beantragt. Dies wurde abgelehnt.

veröffentlicht am 25.02.2016 um 19:08 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 04:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt