weather-image
Party-Teilnehmer kommen aus dem gesamten Landkreis zur "Schneewittchen-Lounge"

300 Gäste feiern ausgelassen im Autohaus

Stadthagen (cst). "Das ist eine tolle Fete", haben Hannes aus Stadthagen und Ivanka aus Rinteln die "Schneewittchen-Lounge" am Freitag im Stadthäger Volvo-Autohaus Zauder bewertet. Die beiden Gäste der After-Work-Party im Auto-Ausstellungsraum waren von der Stimmung und der besonderen Atmosphäre hell auf begeistert. Auch die Musik der Mindener Top-Live Band "Sunrise" fanden die beiden Partygänger "fetzig". Die Band um Frontfrau Annette spielte Hits wie "I am what I am" und "We are family".

veröffentlicht am 22.01.2007 um 00:00 Uhr

Bei den Hits der Mindener Band "Sunrise" füllt sich die Tanzfläc

Susanne Eykholt und Betti Rankenburg aus Rinteln besuchten am Freitagabend zum ersten Mal eine derüber die Kreisgrenzen hinaus bekannten After-Work-Partys. Das sei richtig toll, freuten sich die beiden Frauen aus dem Südkreis über ihre Entscheidung, die Party zu besuchen. Nur durch Zufall hätten sie von der Veranstaltung im Autohaus erfahren. Mehr als 300 Besucher fanden den Weg zu der Feier an der Vornhäger Straße. Die Veranstaltung war aber nicht nur After-Work-Party - zugleich war sie gelungener Rahmen für die Vorstellung des neuen Volvo C 30 und markierte den festlichen Höhepunkt des zehnjährigen Firmenjubiläums des Autohauses Zauder. So gab es gegen 21 Uhr viel Rauch und Blitzeffekte bei Enthüllung des Schaumburger "Erlkönigs", des neuen Volvo C 30. Sein Vorgänger, der P 1800, im Volksmund "Schneewittchen-Sarg" genannt, war Namensgeber der After-Work-Party. Die kulinarischen Köstlichkeiten und Cocktails des Stadthäger Restaurants "La Piazzetta" fanden reißenden Absatz.

In bester Stimmung: Janine Zauder. Fotos: rg
  • In bester Stimmung: Janine Zauder. Fotos: rg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt