weather-image
21°
×

Concordia Reher von 1864 in Singgemeinschaft mit Grießetaler Shantychor / Vorstand stabil

30 Auftritte und 32 Übungsabende absolviert

Reher. Die Generalversammlung des MGV von 1864 Concordia Reher fand im Dorfgemeinschaftshaus statt. Der Vorsitzende, Helmut Deiters, berichtete von den Aktivitäten des vergangenen Sängerjahres. Der Grießetaler Shantychor, zu dem außer den Sängern aus Reher auch die aus Grießem und Reinerbeck gehören, hatte 32 Übungsabende und 30 Auftritte zu verzeichnen. Dabei waren besonders die Konzerte in Stade, Bremen-Vegesack und Steinheim, die mit befreundeten Chören gestaltet wurden, hervorzuheben.

veröffentlicht am 25.10.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 04:41 Uhr

Dass auch die Kameradschaft nicht zu kurz kam, war dem Grillabend und der Busfahrt zum Maschsee zu verdanken. Beide Veranstaltungen erfreuten sich über einen guten Zuspruch.

Der Vorstand des 47 Mitglieder starken Vereins wurde wie alljährlich neu gewählt. Dabei ergaben sich keine Veränderungen, so dass Helmut Deiters weiter Vorsitzender bleibt. Sein Stellvertreter ist Günther Büker, Kassierer ist Kurt Exner und Schriftführer Horst Müller. Der Festausschuss mit Arnold Albrecht und Hermann Emmerich bleibt im Amt und musste nicht neu gewählt werden.

Geehrt wurden im Namen des niedersächsischen Chorverbandes Heinz und Helmut Ludewig für 60 Jahre Singen im Chor, Kurt Exner für 50 Jahre und Hermann Emmerich für 30 Jahre Vorstandsarbeit.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige