weather-image
27°
×

2800 Euro für das Mädchencafé

Hameln. Das Polizeiorchester Niedersachsen gastierte auf Einladung des Lions-Club Hameln-Weserbergland und der Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont bei einem Benefizkonzert in der Aula des Albert-Einstein-Gymnasiums in Hameln.

veröffentlicht am 19.06.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 15.11.2016 um 08:39 Uhr

Ein Höhepunkt war der Auftritt der 15-jährigen Hamelner Schülerin Kosovare Aljabaki mit dem Orchester und dessen Gesangssolisten Frank Marpoder. Die Einnahmen aus den Eintrittsgeldern und die Spenden des Lions-Clubs in Höhe von 2800 Euro erhielt jetzt das Mädchencafé „No Limits“ für ein Schulprojekt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige