weather-image
25°
×

Ein voller Erfolg mit 174 Sportlern aus elf Vereinen

28. Nachwuchsschwimmfest

HAMELN. Beim 28. Nachwuchsschwimmfest des Hamelner Schwimmvereins konnten Alena Gemici (Jg. 2006) vom heimischen HSV und Kevin Ehrenpfort vom WSV Bennigsen die jeweils beste Einzelleistung für sich entscheiden.

veröffentlicht am 18.02.2020 um 13:02 Uhr

Sie wurden mit einer Medaille und einer Geldprämie ausgezeichnet.

Die Hamelner Schwimmer landeten bei allen Staffelwettbewerben auf dem Treppchen. Mika Linus Will, Raphael Kupzog, Sophie Matwejew-Vutto und Merle Rose (Jg. 2009-2011) belegten über 4x50 Meter Freistil mixed den ersten Platz und über 4x50 Meter Lagen mixed den zweiten Platz. Elisa Lippelt, Noel Streuber, Majd Alsakka Amini und Alena Gemici (Jg. 2006-2007) belegten sowohl über 4x50 Meter Freistil mixed als auch über 4x50 Meter Lagen mixed den dritten Platz.

Besonders gefreut haben sich alle Teilnehmer über die Prämien für gewonnene Läufe. Hier geht ein großer Dank an die Stadtwerke Hameln und die Sparkasse Hameln-Weserbergland, die dies durch ihre Prämienspenden ermöglicht haben. Dank geht auch an Aerzener Brot und Kuchen GmbH., die für eine perfekte Verpflegung aller Beteiligten sorgten. pr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt