weather-image
×

25:29 in Aue - HF Springe weiter ohne Auswärtspunkt

In der 2. Handball-Bundesliga muss Aufsteiger HF Springe auf den ersten Auswärtspunkt weiter warten, denn auch beim EHV Aue gab es eine 25:29 (13:12)-Niederlage. Sieben Minuten vor dem Abpfiff stand es noch 21:21, dann hatten die Handball-Freunde nicht mehr viel zu bieten. In Springes Torschützenliste stand Pawel Pietak (7/1) ganz oben.

veröffentlicht am 31.10.2015 um 20:02 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 01:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige