weather-image
17°

Gemeinsames Benefizkonzert tut Gutes / Tschernobyl-AG sagt Danke

2500 Euro für weißrussische Kids

Bad Eilsen (sig). Das Benefizkonzert des Blasorchesters Bückeburger Jäger und des Gemischten Chors Eilsen e. V. für die Arbeitsgemeinschaft "Den Kindern von Tschernobyl" im Kursaal hat einen Gesamterlös von 2482,52 Euro erbracht. An Spenden kamen von den Besuchern 1683,90 Euro zusammen. Das restliche Geld wurde durch den Verkauf von Getränken und belegten Broten erzielt.

veröffentlicht am 10.01.2008 um 00:00 Uhr

Ihr Spiel hat sich gelohnt: die "Bückeburger Jäger" mit ihrem Di


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt